Unsere Empfehlung für Ihr freiwilliges Engagement

Sportpatenschaften


Anschrift: Heinrich-Heine-Str. 15
10179 Berlin

Kontaktperson: Tanja Weisslein
Tel: 0 30 / 82 99 98 128
E-Mail: tanja.weisslein@lebenshilfe-berlin.de
Homepage: http://www.lebenshilfe-berlin.de

Beschreibung und Ziel des Angebotes:

Die Idee: Behinderte und nicht behinderte Menschen finden sich als Sportpartner zusammen und treffen sich regelmäßig zu gemeinsamer Bewegung. Sie treffen sich zum gemeinsamen Laufen (Lauftreff), Walking, Wandern, Schwimmen oder Spazierengehen. Das Verbindende ist hier die gemeinsame Leidenschaft für Bewegung. Frei nach dem Motto: Sport ist gesund, stärkt das Selbstvertrauen und sprengt Barrieren.

Alles ist denkbar, was beiden gefällt

Jogging, Walking. Wandern, Spazieren gehen oder Rad fahren, Ball spielen, Schwimmen, Hüpfen, Hopsen, Klettern oder
Dabei kommt das Zwischenmenschliche und der Spaß nicht zu kurz. Das Band ist die gemeinsame Bewegung. Frei nach dem Motto: Lebenshilfe in Bewegung. Denn Bewegung macht Spaß, ist gesund, stärkt das Selbstvertrauen und überwindet Barrieren!


Informationen zur Einrichtung:

Anschrift: Lebenshilfe Berlin
Heinrich-Heine-Str. 15
10179 Berlin

Beschreibung und Ziel des Einrichtung:

Die Lebenshilfe Berlin engagiert sich mit und für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Angehörigen für mehr Teilhabe und Selbstbestimmung behinderter Menschen.
Mit mehr als 1700 Mitgliedern und 850 MitarbeiterInnen gehört die Lebenshilfe Berlin zu den großen Anbietern sozialer Dienstleistungen in der Stadt..
Die Lebenshilfe Berlin ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband - dpw -.

Im Freiwilligenprojekt der Lebenshilfe Berlin engagieren sich Menschen für Menschen mit geistiger Behinderung. Sie schenken ihnen Zeit und Aufmerksamkeit, einen Moment der Gemeinsamkeit. Derzeit engagieren sich 150 freiwillige MitarbeiterInnen in der Lebenshilfe Berlin. Ihr Engagement konnte die soziale Situation der Begleiteten erheblich verbessern und aufwerten. Bürgerschaftliches Engagement in der Lebenshilfe ist genauso vielfältig wie die Wünsche und Fähigkeiten der Menschen, die es leisten und der Menschen, die es empfangen. Grundsätzlich sehen wir uns in allen Bereichen unserer Tätigkeit offen für freiwilliges Engagement. Es gibt viele Möglichkeiten in der Lebenshilfe Berlin freiwillig tätig zu werden.