Unsere Empfehlung für Ihr freiwilliges Engagement

Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit


Anschrift: Planckstr. 20
10117 Berlin

Kontaktperson: Manuela Kikillus
E-Mail: kikillus@quaeker-stiftung.de
Homepage: http://www.quaeker-stiftung.de

Sprechzeiten: Montag bis Donnerstag: 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

Beschreibung und Ziel des Angebotes:

Gesucht wird ein Freiwilliger mit Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit. Die Arbeit der Quäker-Hilfe-Stiftung soll sowohl in den Berliner Medien als auch bundesweit bekannt gemacht werden. Der Freiwillige/ Die Freiwillige soll mit einer Agentur zusammenarbeiten.

Leistungen:Erstattung der Fahrkosten: werden erstattet

Informationen zur Einrichtung:

Anschrift: Quäker-Hilfe-Stiftung
Planckstr. 20
10117 Berlin

Beschreibung und Ziel des Einrichtung:

Die Quäker fühlen sich der Gewaltfreiheit in Gedanken, Worten und Taten verpflichtet. Sie setzen sich ein für die Ächtung von Kriegen, für die Förderung friedlicher Konfliktlösungen, für Menschenrechte und wirtschaftliche Gerechtigkeit.

Sie stehen zudem in einer langen Tradition des praktischen Engagements für Menschen in Not. Sie tun dies nicht aus Mitleid, sondern aus der tiefen religiösen Überzeugung, dass kein Mensch in Armut leben muss und jeder ein Recht auf Frieden, Sicherheit, Bildung, Gesundheit und die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit hat.

Die Quäker-Hilfe-Stiftung fördert Projekte in mehr als 20 Ländern der Welt. Die Quäker verstehen sich als Anwalt der Armen und setzen sich nachdrücklich dafür ein, Benachteiligungen in all ihren Ausprägungen zu kritisieren und zu reduzieren. Dies geschieht vor Ort, aber auch auf internationalen Konferenzen, beispielsweise bei den Vereinten Nationensowohl in Genf als auch in New York, wo Quäker als Berater hinzugezogen werden.

Hilfe zur Selbsthilfe ist das wesentliche Merkmal der Projektarbeit. Deshalb werden alle Maßnahmen gemeinsam mit den Menschen und lokalen Partnern geplant und umgesetzt. So wird sichergestellt, dass die Förderung auch Wirkung zeigt und sich das Leben der Menschen nachhaltig verändert und sie ihr Leben aus eigener Kraft meistern können.