Unsere Empfehlung für Ihr freiwilliges Engagement

ehrenamtliche Lebens- und Sterbebegleiter/-innen (berlinweit)


Anschrift: Albertinenstr. 20
13086 Berlin

Kontaktperson: André Krell
Tel: 030/ 96 24 95 33
E-Mail: andre.krell@stephanus.org
Homepage: http://www.stephanus.org/angebote/weitere-angebote/stephanus-hospizdienst/startseite/

Beschreibung und Ziel des Angebotes:

Der Stephanus-Hospizdienst kann seine Aufgabe nur dank seiner ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen erfüllen.

Miteinander leben – Abschied gestalten

Wir suchen Menschen, die bereit sind, Sterbenden und deren Angehörigen einen Teil ihrer Zeit zu widmen. Werden auch Sie ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen des Stephanus-Hospizdienstes. Helfen Sie uns, die Lebensqualität sterbender Menschen zu verbessern.

Um diese verantwortungsvolle Tätigkeit ausführen zu können, werden Sie in einem Vorbereitungskurs geschult. Die Kursteilnahme ist kostenfrei und wird mit einem Zertifikat abgeschlossen.

Ein Team von Koordinatoren steht für eine professionelle Anleitung sowie für eine regelmäßige Reflexion und Supervision zur Verfügung.

Kursinhalte:

  • Juristische Fragen am Ende des Lebens, z.B. Patientenverfügung
  • Historie und Entwicklung der Hospizarbeit
  • Ethische Fragen
  • Selbsterfahrung, Umgang mit eigenen Verlusten
  • Schulung der eigenen und der Fremdwahrnehmung
  • uvm.

Teilnehmer:
Menschen jeden Alters, die den Wunsch und die Bereitschaft haben, Sterbenden und deren Angehörigen zur Seite zu stehen.



Zeitlicher Rahmen:

Teilnahme an einem Vorbereitungskurs (ca. 130 h). Das Kursangebot findet in unseren Hospizen vor Ort statt

Leistungen:Erstattung der Fahrkosten: werden erstattet

Informationen zur Einrichtung:

Anschrift: Stephanus Hospizdienst
Albertinenstr. 20
13086 Berlin

Beschreibung und Ziel des Einrichtung:

Wir beraten und begleiten schwerstkranke, sterbende Menschen und auch deren Angehörige und Freunde. Wir stehen ihnen zur Seite in der schweren Zeit des Sterbens, des Abschieds und der Trauer.

Der Stephanus-Hospizdienst ist ambulant tätig und unterstützt Menschen in ihrer vertrauten Umgebung - in ganz Berlin und auch in Bad Freienwalde und Umgebung. Die Koordinatoren an den vier Standorten helfen Ihnen gerne weiter.

Unser Ziel ist, die Lebensqualität sterbender Menschen zu verbessern und ihnen ein würdevolles, selbstbestimmtes Leben bis zuletzt zu ermöglichen. 

Wir begleiten Menschen mit und ohne Behinderung, die lebensverkürzend erkrankt sind. Ebenso begleiten wir Menschen mit Demenz.

Unser Dienst widmet sich nicht nur älteren Menschen, sondern auch Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und deren Familien. Speziell für Familien ist der neu gegründete Stephanus-Kinderhospizdienst da.

Wir arbeiten unentgeltlich und unabhängig von Herkunft und Weltanschauung.