Unsere Empfehlung für Ihr freiwilliges Engagement

Helfer_in in der Malteser Suppenküche


Anschrift: Alt-Lietzow 33
10587 Berlin

Kontaktperson: Brigitte Minke
Tel: 0 30 / 3 48 00 32 85
E-Mail: suppenkueche@malteser-berlin.de
Homepage: http://www.malteser-berlin.de

Beschreibung und Ziel des Angebotes:

In der Malteser Suppenküche steht jeden Wochentag pünktlich um 12.30 Uhr eine mit Liebe gekochte Mahlzeit für die Bedürftigen bereit. Über 100 Obdachlose und Stadtarme essen hier täglich, an manchen Tagen sogar deutlich mehr. Die Suppenküche ist aber mehr als ein Ort, an dem man satt wird, denn hier haben die Ehrenamtlichen auch ein offenes Ohr für die Sorgen ihrer Gäste. Jeden Mittwoch besteht die Möglichkeit, gesundheitliche Probleme mit einem Arzt zu besprechen, auch wenn viele Gäste schon längst keine Krankenversicherung mehr haben. Die Ehrenamtlichen der Malteser Suppenküche greifen auch Beratungswünsche auf und vermitteln die Hilfesuchenden an die zuständigen Fachberatungsstellen.

Wir suchen Helferinnen und Helfer

  • für jegliche Arbeiten in einer Küche: Vorbereiten, Kochen, Abwasch, Essensausgabe, Hygiene, etc.
  • die Interesse an Menschen in Armut oder Obdachlosigkeit haben

Wer ehrenamtlich in der Malteser Suppenküche tätig werden möchte, sollte

  • Spaß und Interesse in der Küche haben
  • keine Berührungsängste vor obdachlosen und armen Menschen haben
  • gerne und verlässlich im Team arbeiten
  • mindestens regelmäßig einmal die Woche von 9 - 14 Uhr Zeit aufbringen können

Informationen zur Einrichtung:

Anschrift: Malteser Suppenküche
Alt-Lietzow 33
10587 Berlin

Beschreibung und Ziel des Einrichtung:

Der Malteser Hilfsdienst ist mit über einer Million Mitgliedern und Förderern einer der großen caritativen Dienstleister in Deutschland. Die katholische Hilfsorganisation ist als eingetragener Verein (e.V.) und gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung (gGmbH) bundesweit an mehr als 700 Orten vertreten. 1953 durch den Malteserorden und den Deutschen Caritasverband gegründet, steht der christliche Dienst am Bedürftigen im Mittelpunkt der Arbeit.

Der ehrenamtlich geprägte Malteser Hilfsdienst e.V. ist entsprechend den Strukturen der katholischen Kirche in Diözesen gegliedert. Seine Helferinnen und Helfer engagieren sich im Katastrophenschutz und Sanitätsdienst genauso wie in der Erste-Hilfe-Ausbildung oder in den ehrenamtlichen Sozialdiensten. Der Auslandsdienst fördert Partner in aller Welt und entsendet Fachkräfte in Krisengebiete. In der Hospizarbeit begleiten die Malteser unheilbar kranke Menschen und ihre Angehörigen. Spiele, Sport und soziales Engagement verbinden die 8.000 Mitglieder der Malteser Jugend.