Unsere Empfehlung für Ihr freiwilliges Engagement

verschiedene Tätigkeiten zur Unterstützung von COMES e.V. (4382)


Anschrift: Konrad- Wolf- Str. 13
13055 Berlin

Kontaktperson: Jan Ulrich Wolff
Tel: 030/ 85 60 66 0
E-Mail: freiwillig@comes-berlin.de
Homepage: http://www.comes-berlin.de

Beschreibung und Ziel des Angebotes:

Im Betreuten Wohnen und in den Treffpunkten können Freiwillige sich auf vielfältige Weise engagieren. Hier einige Beispiele:

-Organisation von Freizeitaktivitäten

-Begleitung von Klienten zum Schwimmen, ins Theater oder Kino

-Begleitung zu Ärzten und Behörden

-Spiele- oder Videonachmittag

-Büroarbeiten, Telefondienst

-Mithilfe beim Kochen in den WGs am Wochenende

-Leitung eines Kochkurses

-Mithilfe beim monatlichen Sonntagsbrunch

-Gestaltung eines Foto- oder Zeitungsprojekts

-Begleitung von Rollstuhlfahrern

-Unterricht in deutscher Sprache, Lesen und Schreiben, Rechnen mit Geld

-Transportfahrten

-Mithilfe bei Umzügen

-… und vieles mehr

Ihre Ideen und Vorschläge sind willkommen!


Zeitlicher Rahmen:

Wir versuchen eine zu Ihrem Zeitbudget passende Tätigkeit zu finden. Die Spannbreite bei unseren derzeitigen Freiwilligen reicht z.B. von 2 Stunden alle 14 Tage bis zu 6 Stunden pro Woche. Auch die Bereitschaft zu gelegentlicher Hilfe ist willkommen.

Leistungen:Erstattung der Fahrkosten: werden erstattet

Informationen zur Einrichtung:

Anschrift: COMES e.V.
Konrad- Wolf- Str. 13
13055 Berlin

Beschreibung und Ziel des Einrichtung:

COMES e.V – psychosoziale Begleitung für Menschen mit Unterstützungsbedarf.

Wir unterstützen seit 1992 Menschen bei der Teilhabe an der Gemeinschaft.

Das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderungen macht unsere Gesellschaft vielfältiger und menschlich reifer. Günstige Bedingungen für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sind eine Investition in die Zukunft unserer Gesellschaft.

Die Menschen, die zu uns kommen, unterstützen wir darin, ihren persönlichen Weg in der Gesellschaft zu gehen.

Wir verstehen uns als Partner der von uns begleiteten Menschen. Sie bestimmen ihr Leben selbst. Wir unterstützen sie dabei.




.