Unsere Empfehlung für Ihr freiwilliges Engagement

Offene Wohnraumberatung für geflüchtete Menschen


Anschrift: Utrechter Str. 48
13347 Berlin

Kontaktperson: Claude Beier
Tel: 030 52 66 61 30
E-Mail: claude@fluechtlinge-willkommen.de
Homepage: http://www.fluechtlinge-willkommen.de

Beschreibung und Ziel des Angebotes:

In Berlin leben derzeit über 20.000 geflüchtete Menschen in Massenunterkünften, u.a. weil sie keinen geeigneten Wohnraum finden.
Als freiwillig Engagierte*r unterstützt du geflüchtete Menschen mit einer monatlich stattfindenen offenen Wohnraumberatung
bei der Zimmer-Suche in Berlin.
Wir vermitteln das Wissen um den Bewerbungsvorgang, Plattformen zur Zimmer-Suche, Tipps für Anschreiben und Besichtigungstermine usw.

Der Kern der Beratung bildet die eins-zu-eins-Betreuung beim Verfassen der Anschreiben für die Zimmer-Bewerbung.

Sowohl für die Wohnraumberatung als auchf ür die Infostandbetreuung gibt es Leitfäden und persönlichen Input durch
die Ehrenamtskoordination entweder bei einem persönlichen Treffen oder per Telefonat.
Einmal im Jahr gibt es zudem ein mehrtägiges Ehrenamtlichen-Seminar mit qualifizierenden Weiterbildungsangeboten.
 


Informationen zur Einrichtung:

Anschrift: Flüchtlinge Willkommen
Utrechter Str. 48
13347 Berlin

Beschreibung und Ziel des Einrichtung:

„Flüchtlinge Willkommen“ bringt seit 2014 Wohnraumgebende und geflüchtete Menschen zusammen, um ein privates Zusammenleben zu initiieren. Wir sind Ansprechpartner*innen für Fragen des Zusammenlebens und bereiten die Kostenübernahme durch Ämter vor. Wie kritisieren die zentrale Unterbringung in Massenunterkünften, die Menschen ausgrenzt, und setzen uns politisch für eine dezentrale Unterbringung ein. Ziel ist eine offene Gesellschaft, in der ein solidarisches Miteinander und ein Zusammenleben auf Augenhöhe als selbstverständlich gelten.