Unsere Empfehlung für Ihr freiwilliges Engagement

Gemeinschaftsunterkunft in Lichtenberg: u.a. Tandempartnerschaften, Konversationskurse, Männercafé, Frauencafé, Kinderbetreuung, Hausaufgabenhilfe, Deutschkurse, Kunst und Kreatives, Gartenprojekt, Ausflüge.


Anschrift: Wollenbergerstraße 1
13053 Berlin

Kontaktperson: Schneck-Schwiedergall
Tel: 0163 5 05 58 00
E-Mail: sschneck-schwiedergall@mithilfe.org
Homepage: http://mithilfe.org/hilfe-fuer-gefluechtete-menschen/

Sprechzeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr

Beschreibung und Ziel des Angebotes:

Die Freiwilligen können sich in unserer Gemeinschaftsunterkunft in verschiedenen Projekten engagieren und zugleich eigene Projekte realisieren. Wahlweise kann mit speziellen Bewohnergruppen Zeit verbracht werden (z.B. Kinder, Alleinreisende, Frauen).

Die ehrenamtlichen Unterstützer werden von unseren hauptamtlichen Mitarbeitern umfassend eingewiesen und konstant und intensiv unterstützt.


Informationen zur Einrichtung:

Anschrift: mitHilfe GmbH - Gemeinschaftsunterkunft Wollenbergerstraße
Wollenbergerstraße 1
13053 Berlin

Beschreibung und Ziel des Einrichtung:

Um unsere Bewohner möglichst umfassend zu unterstützen, ihnen die Neuankunft in Lichtenberg zu erleichtern und sie von Anfang an in den Bezirk einbinden zu können, möchten wir uns mit engagierten Initiativen, Vereinen, Projekten und Ehrenamtlichen vernetzen und kooperieren.

Unser Ziel ist es, die Bewohner unserer Gemeinschaftsunterkunft mit einem möglichst vielseitigen Ehrenamtsprogramm zu begleiten (sowohl innerhalb als auch außerhalb unserer Unterkunft.) Dadurch möchten wir einen gegenseitigen Lern- und Austauschprozess aktivieren, Berührungsängste abbauen und neue Perspektiven schaffen. Wir würden unsere Bewohner gerne mit Konversationskursen, Tandempartnerschaften, kreativen Projekten o.ä.
begleiten. Natürlich sind wir auch sehr offen für neue Ideen!
Wir leisten unseren Bewohnern Hilfe zur Selbsthilfe, begegnen einander auf Augenhöhe und sind offen für einen wechselseitigen Erfahrungsaustausch. Offenheit, Respekt und Toleranz sind für uns ebenso selbstverständlich wie Gemeinschaftlichkeit, Wertschätzung und Humor.