Unsere Empfehlung für Ihr freiwilliges Engagement

Freiwillige für den Kinderclub


Anschrift: Marienfelder Allee 66-80
12277 Berlin

Kontaktperson: Christina Schuster
Tel: 030/ 4 75 97 77 07
E-Mail: Christina.Schuster@internationaler-bund.de

Sprechzeiten: Mo-Fr zwischen 11 – 16 Uhr

Beschreibung und Ziel des Angebotes:

Zusammen mit einer Fachkraft und mit anderen Freiwilligen unterstützen Sie geflüchtete Kinder zwischen etwa fünf und zwölf Jahren in ihrer Entwicklung. Durch Spiel und Spaß können die Kinder neues lernen, ihre Sozialkompetenzen erweitern und sich in einer Gruppe ausprobieren. Die Aktivitäten im Kinderclub sind vielfältig: Es wird gespielt, gemalt, gebastelt oder gelesen. Der zeitliche Aufwand beträgt 2 Stunden in der Woche. Derzeit findet der Kinderclub am Dienstag, Donnertag und Freitag statt.


Informationen zur Einrichtung:

Anschrift: Übergangenwohnheim für Geflüchtete-Marienfelde
Marienfelder Allee 66-80
12277 Berlin

Beschreibung und Ziel des Einrichtung:

Der Internationale Bund (IB) ist mit seinem eingetragenen Verein, seinen Gesellschaften und Beteiligungen einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. In Berlin Marienfelde betreibt die Gesellschaft IB Berlin-Brandenburg gGmbH ein Übergangswohnheim für geflüchtete Menschen. Derzeit leben hier etwa 700 Menschen, die Hälfte von ihnen ist unter 18 Jahre.
Der Internationale Bund bietet seit seiner Gründung im Jahr 1949 seine Hilfe auch Menschen an, die aus verschiedenen Gründen ihre Heimat verlassen haben. Auf der Basis der Satzung, der Grundsätze, des Leitbilds und der Leitlinien „Hilfen für Flüchtlinge“ des IB wirken die Mitarbeitenden daran mit, Menschen hier willkommen zu heißen und sie bei ihren Neustart zu unterstützen.