Im Fokus LSBTIQ*

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nachrichten
Termine
Medien

LSBTIQ*

AB queer – Aufklärung und Beratung zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt
➟ www.abqueer.de/unterstuetzer_in-werden/ehrenamtliche-mitarbeit
www.abqueer.de
»Gesucht werden u. a. für unser ➟ Aufklärungsprojekt Jugendliche bis 27 Jahre für die Durchführung von Bildungsveranstaltungen für Kinder und Jugendliche in der Schule und in Jugendfreizeiteinrichtungen.
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Berliner Aids-Hilfe e.V.
➟ www.berlin-aidshilfe.de/mitarbeit/ehrenamtliche-mitarbeit
www.berlin-aidshilfe.de
»Anonyme Telefonberatung, Emotionale Begleitung (auch in Haft), Freunde im Krankenhaus (FriKs – Besuchsdienst im Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum, Mitorganisieren des „Café Viktoria“), Mitarbeit im Café Ulrichs, MigrantInnenarbeit (helfen, begleiten und dolmetschen bei Behördengängen), MoneyMaker (Spendensammeln), Öffentlichkeitsarbeit (Info-Stände, Veranstaltungen, etc.), Selbsthilfegruppen begleiten, Vorstandstätigkeit, Verwaltung (Bestellwesen, Materialüberwachung, Korrespondenz), ➟ Youthwork (Präventionsarbeit), Zeitspender (z.B. Streckenposten bei Benefizlauf Life-Run, bei Aktionen rund um den Welt-Aids-Tag oder auch mal Hilfe als FotografIn, GrafikerIn, ÜbersetzerIn etc.).
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Einfach mal was machen – Zivilgesellschaftliches Engagement mit dem LSVD
➟ berlin.lsvd.de/projekte/zivilgesellschaftliches-engagement
berlin.lsvd.de
»Zeitspender_innen für die Beratung und Begleitung von LSBTI*-Geflüchteten.
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Enough is enough
➟ www.enough-is-enough.eu/mitmachen
www.enough-is-enough.eu
»Die Initiative ENOUGH is ENOUGH! OPEN YOUR MOUTH! versteht sich als Aktionsnetzwerk und Newsfeed aktueller Nachrichten über alle Themen der LGBTI* Community und unterstützt diese weltweit. Neben diversen Aktionen folgt die Initiative auch den Aufrufen und Beschwerden der Community über homphobe oder trans*phobe Diskriminierung. Die Initiative arbeitet zu 100% ehrenamtlich. Gesucht werden u.a. ehrenamtliche Übersetzer*innen, Videofilmer*innen, Promoter*innen oder Journalist*innen.
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Gladt e.V.
➟ www.gladt.de/seite/238951/unterst%C3%BCtzen.html
www.gladt.de
»Gladt ist eine unabhängige Selbstorganisation von Schwarzen und of Color Lesben, Schwulen, Bisexuellen, queeren und Trans*Personen (LSBTQ) und solchen mit Migrationsgeschichte. Der Verein engagiert sich gegen Rassismus, Sexismus, Trans*- und Homophobie, Behindertenfeindlichkeit sowie andere Formen von Diskriminierungen. In ihrem „Treffpunkt“ wird zudem eine psychosoziale Erstberatung (z.B. zu Coming Out, Familie, Sucht, Gesundheit, Gewalt, Diskriminierung) angeboten.
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

House of Queer Sisters e.V. | Erzabtei
➟ house-of-queer-sisters.org/index.php/hilfe-beratung
house-of-queer-sisters.org
»Beratung von Menschen mit HIV/AIDS, STI und Hepatitiden – sowie ihre Angehörige und Freunde. Begleitung bei Behördengängen und zu ärztlichen Terminen, Hilfe bei Antragstellungen, Organisation von Selbsthilfegruppen, Kondom Verteilung, Seminare/Fortbildungen, Veranstaltungsorganisation. Es besteht eine grundsätzliche Bereitschaft Ehrenamtliche in ihre Arbeit mit einzubinden und Freiwillige systematisch zu begleiten. Das Ehrenamt setzt jedoch eine intensive Schulung voraus.
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Lambda – Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V.
➟ www.lambda-bb.de/uber-uns/uns-unterstutzen/ehrenamt
www.lambda-bb.de
»Projekt ➟ In&Out Jugendberatung
»Jugendliche bis 27 Jahre können z.B. Jugendfreizeitgruppen leiten oder neue Gruppen gründen, in den Projekten (Queer@School, Jugendcafé-Team, IN&Out Beratung & AG Intersektionalität) mitarbeiten oder eigene Projekte initiieren, Freizeiten teamen, Veranstaltungen vorbereiten (z.B. CSD, queere Events etc.), einkaufen gehen, Gartenarbeit, einen Oldtimer pflegen, uvm.
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg (LSVD)
➟ berlin.lsvd.de/aktiv-werden/ehrenamt
berlin.lsvd.de
»Projekte ➟ SOCCER SOUND & ➟ Respect Gaymes
& »Sie können sich ehrenamtlich engagieren in einer Vielzahl von Projekten und bei Events (z.B. Respect Gaymes, Stadtfeste, CSD).
»Siehe auch ➟ Einfach mal was machen – Zivilgesellschaftliches Engagement mit dem LSVD
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Orden der Schwestern der Perpetuellen Indulgenz
➟ www.indulgenz.de/orden/dein-weg-in-den-orden
www.indulgenz.de
»Ein exklusiver Orden queerer Nonnen, die ehrenamtlich universelle Freude verbreiten, stets ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte haben und kostenlos Safer-Sex-Material verteilen. Dabei werden auch Spenden für Menschen, die von HIV und Aids betroffen sind, gesammelt. Für die Aufnahme im Orden ist eine 1-jährige Ausbildung erforderlich.
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Quarteera e.V. – Queer auf Russisch
➟ www.quarteera.de/wir
www.quarteera.de
»Das Projekt bietet u.a. ein Beratungsangebot für die Eltern von LGBT an, leistet Aufklärungsarbeit unter russischsprachigen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, organisiert Selbsthilfegruppen und Freizeitangeboten (Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen und Partys).
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Queeramnesty Berlin
➟ www.queeramnesty-berlin.de/queeramnesty-berlin
www.queeramnesty-berlin.de
»Queeramnesty organisiert öffentlichen Aktionen, Filmvorführungen, Podiumsdiskussionen, Ausstellungen, Lesungen etc.; sammelt Spenden und leistet Menschenrechtsbildung in Schulen.
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Sonntags-Club
➟ www.sonntags-club.de/kontakt
www.sonntags-club.de
»Der Sonntags-Club ist ein Veranstaltungs-, Informations- und Beratungszentrum für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans* und Inter* sowie für alle Freunde, Freundinnen und Interessierte. Sie beraten Lesben, Schwule und Bisexuelle bei allen Fragen des Lebens, wie Coming-Out, Sexualität und Beziehungsproblemen. Ein Schwerpunkt ist die Beratung für Trans*Menschen.
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

TrIQ – TransInterQueer e.V.
➟ www.transinterqueer.org
www.transinterqueer.org
»TrIQ bietet psychosoziale und rechtliche Beratung, Raum für Gruppentreffen, Fort- und Weiterbildungsangebote, das Transgenderradio, ein Café, ein Archiv, Kunst- und Kulturveranstaltungen uvm.
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 
 

Schwul

manCheck
➟ www.mancheck-berlin.de/volunteer-werden
www.schwulenberatungberlin.de
»Das Projekt der ➟ Schwulenberatung Berlin sucht ehrenamtliche Mitarbeiter für die Vorortarbeit (auf Partys, in Clubs, auf Großevents, Straßenfesten und an Cruising Areas).
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

MANEO – Das schwule Anti-Gewalt-Projekt in Berlin
➟ www.maneo.de/ueber-maneo/engagement
www.maneo.de
»Mobilisiert Bürgerschaftliches Engagement, um für die Verteidigung der Rechte von Homosexuellen einzustehen; ein eigenständiges Projekt von ➟ Mann-O-Meter e.V.
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Mann-O-Meter
➟ www.mann-o-meter.de/wir-uber-uns/ehrenamtliche-mitarbeit
www.mann-o-meter.de
»Siehe auch ➟ Jungschwuppen. Romeo & Julius …
»Siehe auch ➟ Bundesfreiwilligendienst
»Verschiedene Engagementbereiche: Beratung, schwules Überfalltelefon, ➟ MANEO, Öffentlichkeitsarbeit. Haft; Engagement – soweit möglich – für mindestens ein Jahr; Voraussetzung: seit mindestens sechs Monaten in Berlin. Ein Leitfaden zum Engagement ist auf der Homepage abrufbar.
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Schwulenberatung Berlin
➟ www.schwulenberatungberlin.de
www.schwulenberatungberlin.de
»Siehe auch ➟ Bundesfreiwilligendienst
»Die Schwulenberatung unterstützt u.a. schwule ältere Männern durch Hausbesuche, Besuchsdienste in Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen; betreibt eine Essensausgabe in der Unterkunft für LGBTI*-Geflüchtete sowie begleitet schwule Männer mit Behinderung und mehr.
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Schwules Museum
➟ www.schwulesmuseum.de/mitarbeit/ehrenamt
www.schwulesmuseum.de
»Aufsichts-, Café- und Kassendienste in den Ausstellungen, administrative Mithilfe im Museumsshop, Bibliotheksdienste, Mitarbeit im Archiv (Nachlässe erschließen, Sammlungsbestände sichten), Unterstützung bei Veranstaltungen (Technik, Auf-und Abbau).
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 
 

Lesbisch

Lesbenberatung Berlin
➟ www.lesbenberatung-berlin.de
www.lesbenberatung-berlin.de
»Projekt ➟ JuLe. Young & Queer! Zwischen 14 und 23 Jahre?
»Begrenzte Kapazitäten für Betreuung des Ehrenamts: Daher Engagement nur auf Anfrage möglich – mindestens drei Monate & 15 Std. wöchentlich (auch als studienbegleitendes Praktikum möglich).
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

LesMigraS – für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans und Inter (LSBTIQ) Refugees!
➟ www.lesmigras.de
www.lesmigras.de
»Begrenzte Kapazitäten für Betreuung des Ehrenamts: Daher Engagement nur auf Anfrage möglich – mindestens drei Monate & 15 Std. wöchentlich (auch als studienbegleitendes Praktikum möglich).
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

RuT – Rad und Tat – Offene Initiative lesbischer Frauen e.V.
➟ www.frauenliebendefrauen.de/unterstuetzerin-werden
www.frauenliebendefrauen.de
»Projekt ➟ RuT-FrauenKultur&Wohnen – Wohnprojekt mit diskriminierungsfreiem und generationenübergreifendem Wohnen und Leben für Lesben und Frauen mit und ohne Behinderung
»Engagement im Besuchsdienst sowie bei laufenden administrativen Tätigkeiten, Unterstützung im Veranstaltungsmanagement, und mehr.
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 
 

Freiwilligendienste

Berliner Aidshilfe. Bundesfreiwilligendienst.
➟ www.berlin-aidshilfe.de/mitarbeit/bundesfreiwilligendienst
www.berlin-aidshilfe.de
»Soziales Engagement und Unterstützung ermöglichen unsere vielfältigen Hilfsangebote. Hierbei kommt dem Bundesfreiwilligendienst eine wichtige Rolle zu. Der Bundesfreiwilligendienst steht Männern und Frauen jeden Alters ab Erfüllung der Vollzeitschulpflicht offen. Bewerbungen nehmen wir jederzeit gerne entgegen.
zuletzt bearbeitet 20.07.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Mann-O-Meter. Bundesfreiwilligendienst
➟ www.mann-o-meter.de/bundesfreiwilligendienst
www.mann-o-meter.de
»Der Bundesfreiwilligendienst ist ein Angebot an Menschen jeden Alters. Jeder, der die Vollzeitschulpflicht erfüllt hat, kann sich engagieren. Als Einsatzstelle können wir eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst besetzen.
zuletzt bearbeitet 25.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

QueerTausch
➟ www.queertausch.de/queerEinsteigen
www.queertausch.de
»QueerTausch ist eine Gruppe von Ehren- und Hauptamtlichen bei ➟ AFS Interkulturelle Begegnungen e.V., die sich mit Themen zu lesbischen, schwulen, bisexuellen und transidenten Menschen im Schüleraustausch und in internationalen Freiwilligendienstprogrammen beschäftigt.
zuletzt bearbeitet 20.07.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Schwulenberatung Berlin. Bundesfreiwilligendienst
➟ www.schwulenberatungberlin.de/stellenangebote
www.schwulenberatungberlin.de
»Angebot: Bufdi* (Bundesfreiwilligendienst) in der Not- und Gemeinschaftsunterkunft für LSBTI* Gefluchte in Berlin-Treptow.
zuletzt bearbeitet 25.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 
 

Kultur

AHA-Berlin e.V.
➟ www.aha-berlin.de
www.aha-berlin.de
»AHA-Berlin existiert seit 1974 und hat sich seitdem zu einer zentralen Institution der Berliner »Szene« entwickelt, ohne dabei die Ansprüche von Nichtkommerzialität, basisdemokratischer Struktur und politischem Engagement zu verlieren. Seit 1992 ist die AHA ein lesbisch-schwules Projekt.
zuletzt bearbeitet 25.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

BEGiNE – Treff und Kultur für Frauen e.V.
➟ www.begine.de
www.begine.de
»Seit 1986 organisieren die „BEGiNE-Kultur-Frauen“ ein monatlich wechselndes, spartenübergreifendes Kulturprogramm mit internationaler Ausrichtung. In der Kneipe trifft sich auch das Lesbennetzwerk in Schöneberg. Auch andere queere Veranstaltungen sind Teil des Programms.
zuletzt bearbeitet 25.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Berliner CSD e.V.
➟ csd-berlin.de/volunteers
csd-berlin.de
»Über 500.000 Menschen gehen jedes Jahr zum CSD auf die Straße. Ohne Hilfe durch Volunteers wäre dieses Event nicht zu stemmen. Es gibt viele verschiedene Bereiche, wo helfende Hände und Köpfe gebrauchen können: Einlassbändchen kontrollieren, Sportbereich betreuen, Spenden sammeln, Logistik und noch viel mehr.
zuletzt bearbeitet 25.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

BleuBlancRose e.V. – Deutsch-Französisch Queer Berlin
➟ www.bleublancrose.com
www.bleublancrose.com
»Suchen Unterstützung bei Veranstaltungen (Debatten, Stammtisch, Sprachtandems, Ausstellungen, Lesungen, uvm. im deutsch-französischen Kontext), Ständebetreuung und anderes mehr.
zuletzt bearbeitet 25.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 
 

Sport

Respect Gaymes
➟ berlin.lsvd.de/projekte/respect-gaymes
berlin.lsvd.de
»Das Projekt der Respect Gaymes des ➟ LSVD wurde im Jahr 2005 ins Leben gerufen und dient der Begegnung zwischen homosexuellen und heterosexuellen Menschen, die sonst keinerlei Berührungspunkte haben. Ziel ist es, Vorurteile abzubauen und Respekt und Toleranz zu fördern. Die Gaymes ruhen auf zwei Säulen: Aufklärungsarbeit an Schulen und in Jugendzentren sowie dem jährlichen Sport- und Kulturevent Respect Gaymes.
zuletzt bearbeitet 25.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Seitenwechsel ‑ Sportverein für FrauenLesbenTrans*Inter* und Mädchen e.V.
➟ www.seitenwechsel-berlin.de/mitmachen/ehrenamt-erwuenscht
www.seitenwechsel-berlin.de
»Jede_r Seitenwechsler_in hat bei uns die Möglichkeit, ehrenamtlich Ideen im Beirat einzubringen und so unseren Verein aktiv mitzugestalten. Dadurch wächst unser Verein ständig – vielleicht auch mit dir?
zuletzt bearbeitet 20.07.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

SOCCER SOUND. Rote Karte für Homophobie
➟ berlin.lsvd.de/projekte/soccer-sound
berlin.lsvd.de
»Das ➟ LSVD-Projekt hat die Aufgabe, im Bereich Sport mit dem Schwerpunkt Fußball für das Thema „Vielfalt“ zu sensibilisieren und gegen Vorurteile und Homophobie anzugehen.
zuletzt bearbeitet 20.07.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Vorspiel. Sportverein für Schwule und Lesben Berlin e.V.
➟ www.vorspiel-berlin.de/laufhelferinnen/articles/helferinnen-bei-laufveranstaltungen
vorspiel-berlin.de
»Die fleißigen Helfer: Sie sind Wasserträger, Obstschneider, Verpflegungsbeutelverteiler, Streckenposten oder einfach nur die guten Seelen, die zu jeder großen Sportveranstaltung dazugehören. Volunteers, die freiwilligen Helfer, die Veranstaltungen aller Art überhaupt erst möglich machen!
zuletzt bearbeitet 20.07.2017

Zurück zum Seitenanfang
 
 

Queere Jugendliche

AB queer – Aufklärung und Beratung zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt
»Siehe ➟ LSBTIQ*: AB queer
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

In&Out Jugendberatung. Lambda
➟ www.comingout.de/index.php/mitmachen
www.comingout.de
»Gesucht werden ehrenamtliche Berater_innen zwischen 16 und 27 Jahre alt, Schulung im Vorfeld, auch andere Engagementbereiche möglich, z.B. Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit.
zuletzt bearbeitet 25.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

JuLe. Young & Queer!
➟ www.youngandqueer.de
www.youngandqueer.de
»Young & Queer Beratung ist in den Räumen der ➟ Lesbenberatung Berlin zu Hause.
zuletzt bearbeitet 25.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Jungschwuppen. Romeo & Julius …
➟ www.jungschwuppen.de/wp/jugendgruppen/romeo-und-julius
www.jungschwuppen.de
»Ehrenamtlich angeleitete Jugend- und Freizeitgruppe von ➟ Mann-O-Meter mit Programm für schwule Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 29 Jahren.
zuletzt bearbeitet 25.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Lambda – Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V.
»Siehe ➟ LSBTIQ*: Lambda
zuletzt bearbeitet 24.09.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

LSVD fresh
➟ www.facebook.com/lsvdfresh
www.facebook.com/lsvdfresh
»LSVD fresh ist die Jugend im Lesben- und Schwulenverband in Deutschland. Du möchtest die Arbeit des LSVD & von LSVD fresh und damit den LSVD-Bundesjugendbeauftragten unterstützen? Dann zeige, dass wir Dir gefallen!
zuletzt bearbeitet 20.07.2017

Zurück zum Seitenanfang
 

Youthwork. Berliner Aids-Hilfe
➟ www.berlin-aidshilfe.de/angebote/youthwork
berlin-aidshilfe.de
»Präventions- und Aufklärungsarbeit für Jugendliche und junge Erwachsene zum Thema HIV/Aids, sexuell übertragbaren Infektionen (STI) und zur Lebensweisenakzeptanz: Wir sind eine Gruppe junger Frauen und Männer und – der Idee der Peer-Education folgend – zwischen 20 und 30 Jahre alt. Unser Team arbeitet ehrenamtlich unter hauptamtlicher Anleitung. Es ist pädagogisch geschult und bildet sich regelmäßig fort.
zuletzt bearbeitet 20.07.2017

Zurück zum Seitenanfang
 
 
 



 
 
 
 
 
 

Nachrichten
#LSBTIQ
oder #Gender


 
 
 
 

Termine

»06.-27.11.2017 Heinrich-Böll-Stiftung & Hirschfeld-Eddy-Stiftung: Where love is illegal. Fotografien von Lesben, Schwulen, Queers und Transgender aus Tunesien
»16.11.2017 Flotte Lotte – Kom­mu­ni­ka­tion- und Lern­zen­trum: Cybermobbing in digitalen Medien: Mi­gran­t_innen, LSBTIQ* und mehr
»18.11.2017 Queeres Verlegen: Berliner Buchmesse Queeres Verlegen #3 – zum Lesen, Zu­hö­ren, Diskutieren und Netz­wer­ken
»20.11.2017 SelbstHilfeIni­tia­ti­ve Alleinerziehender, Lan­des­ver­band Berlin: Familienvielfalt – alles klar? Wie Familienvielfalt gelebt und welche Un­ter­stüt­zung benötigt wird.
»21.11.2017 Hirschfeld-Ed­dy-Stiftung & Auswärtiges Amt: Time for Change – Making Promises Reality. Zur Situation von LSBTI auf dem Westbalkan und in der Türkei.

 
 
 
 
 
 
 
 

Medien

Lambda-Bibliothek

Coming-out - und was dann?

Handreichung

Psychosoziale Beratung

Beratungsstandards 2012

Intersektionale Beratung

Peer-Beratungsleitfaden

Fokus Migration

Schutz

Pflege

Freiwillig.Berlin | Wissensspeicher | Freiwillig engagiert: LSBTIQ*
Gesammelt, zusammengestellt und zugleich Ansprechpartner_innen für Änderungen, Ergänzungen: Susanne Eckhardt eckhardt(at)freiwillig.info & Katrin Ottensmann ottensmann(at)freiwillig.info
jor | aktualisiert 20.10.2017